Tiere zeichnen in Softpastell auf Velourpapier

27.07.2019 Sa, 10:30 - 16:30 Mutterstadt Beate Kuczera Pastell 89 EUR

Tiere zeichnen auf dem besonderen Medium Velourpapier benötigt etwas Übung, aber das Endergebnis sind Porträts mit besonders weicher Note und Farbbrillianz. Sie lernen den Umgang mit Softpastellen und bekommen viele Tricks vermittelt. Wie wird feines Fell gezeichnet mit solchen „dicken“ Softpastellen? Wie zeichnet man eine Nase und gar eine feuchte Zunge? Was ist der Unterschied zum Zeichnen mit harten Pastellstiften auf Sandpapieren? Wie bekommt man Schattierungen nicht nur in buntes, sondern in ein augenscheinlich rein schwarzes oder weisses Fell und lässt somit die Zeichnung lebendig aussehen? Sie erarbeiten Ausschnitte eines Tiergesichtes (Hund) wie: Nase, Zunge, Augen und verschiedene Arten von Fellen. Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet. 

Tiere zeichnen in Softpastell auf Velourpapier
Beate Kuczera
nach oben